Fragen? Sponsoring?

Liebe Interessierte & Teilnehmer der „AbA Master Saison 23/24“
Wir blicken auf eine von Racing Car Benz (Maximilian Rörig, Leon Harhoff) dominierte Erste AbA Masters Session zurück!
Trencar Racing und Fuchs SimRacing entwickelten sich über die Session immer weiter und wurden mit dem Fahrzeug mehr und mehr vertraut, aber ein aufholen von Racing Car Benz war nicht mehr Möglich!
Leon und Maxi bewegten den Audi am Limit der Strecke.
Das perfekt angepasste Fahrzeug Setup und die Arbeit im Background zahlten sich hier voll aus.

Die Vorbereitungen für die Zweite Saison „AbA Masters“ laufen derzeit auf Hochtouren und wir möchten euch heute noch ein paar Infos zukommen lassen.

…alle Fahrer*in werden in einem Full-Motion
Actoracer® Simulator sitzen, bei dem beinahe identische physische
Belastungen wie in einem echten Rennwagen generiert werden. Somit
wird auch der Fahrstil realistischer sein müssen, denn bei
entsprechenden Situationen wirken auf den Fahrer*in auch die physischen
Kräfte ein.

Alle Simulatoren werden die gleichen
Motion Settings in Soft und Hardware haben, so dass es wirklich auf
das fahrerische Talent und nicht auf finanzielle Vorteile, Herkunft
oder Sponsoren ankommen wird.

Alle Fahrer*in werden absolut identische
Voraussetzungen haben, was im Motorsport einmalig ist.

Der Ehrgeiz, die Spannung, dass
Adrenalin und der Wunsch ein Profi zu werden, steht dem realen
Motorsport in nichts nach.

Bei der „AbA Masters“ werden Profis
gemacht, es wird eine begrenzte Zahl an Fahrerplätzen und Klassen
geben, so das mediales Augenmerk auf Team und Fahrern liegen wird.

Wir werden Sim-Racing auf ein professionelleres Niveau heben &
hierbei auch Verdienstmöglichkeiten für Fahrer*in
& Teams
schaffen…

Die Fakten der Saison 23-24

– 8 Renntage als Multiclass Event
– 2 Klassen (Liga 1 Porsche GT3 992 / Liga 2 Cupra SP3T)
– 30 Minuten Qualifikation / 90 Minuten Rennen
– Pflichtboxenstopp
– reale Fahrhilfen und Setup Einstellungen
– Fahrer und Teamwertung
– Nenngeld pro Fahrzeug und Renntag
-Liga 1 / 100€ - Liga 2 / 50€

– Jedes Team besteht aus 2 Fahrzeugen

– Preisgelder in beiden Ligen!